30. April 2007 · Comments Off on Türkei im Demokratierausch · Categories: Media, Society + Politics

Die Türkei ist im Demokratierausch. Wichtiger als was gerade passiert, ist das, was nicht passiert. Nämlich kein Putsch. Das Militär ist von allen Beteiligten (ausser Sezer) in die Schranken verwiesen worden. Einige zurückgebliebene Politker und Zivilgesellschaften würden zwar weiterhin alles dem Militär überlassen, aber das Volk nicht. Das Volk scheint endgültig die Nase voll zu haben von Staatsstreichen.

More »

28. April 2007 · Comments Off on Wie wollt Ihr am Wahlmorgen aufwachen? · Categories: Media, Society + Politics

In Hürriyet: O sabah nasıl uyanacaksınız schreibt Ertugrul Özkök, der Chefredaktuer der türischen Boulevard-Zeitung (der grössten türkischen Zeitung der Welt), was das eigentliche Problem dieser Präsidentschaftswahlen ist (übrigens ist er genauso wie ich für Abdullah Gül als Präsidentschaftskandidat).

More »

28. April 2007 · Comments Off on Türkei: Armee droht türkischer Regierung (SPON) · Categories: Economy, Society + Politics

Originaltext unter “Genelkurmay’dan çok sert açıklama” zu finden. Tatsächlich hat die türkische Armee (TSK) der Regierung ganz offen gedroht, einzugreifen, falls diese – und so interpretiere ich die Aussage der TSK – weiterhin anders vorgeht, als sich die TSK das vorstellt – nämlich demokratisch.

Oli Rehn hat daraufhin – zu Recht – die TSK davor gewarnt, sich in demokratische Prozesse einzumischen (BBC: EU warns Turkish army over vote). Vielleicht ist die Türkei tatsächlich nicht im Entferntesten reif für den EU-Beitritt und vielleicht sollten wir ihr noch 30-40 Jahre Zeit geben.

More »

15. April 2007 · Comments Off on Der “Lupenreine Demokrat” zeigt sein wahres Gesicht · Categories: Society + Politics

SPON, unser aller Bild-Zeitung der Intellektuellen, schreibt “Proteste in Russland: Polizei knüppelt Putin-Gegner nieder“.

Putin, unser “Lupenreiner Demokrat” zeigt wieder mal sein wahres Gesicht. Bei so einem “Demokraten” wundert es einem dann noch, wenn Länder wie Polen und Tschechien die Stationierung von Raketen in ihrem Land zum Abfangen von Mittelstreckenraketen im Rahmen des Raketenabwehrschilds der USA fördern – ja sogar verlangen?

More »

15. April 2007 · Comments Off on Offizielle Entschuldigung bei Herrn D. Frank · Categories: Personal / Fun

Lieber Herr D. Frank von der Lufthansa,

dafür, dass Sie sich mutig dazu bekannt haben und mutig einen Kommentar zu meinem recht polemischen (jedoch zu recht polemischen) Artikel geschrieben haben, verdienen Sie doch in meinen Augen eine offizielle Entschuldigung dafür, dass ich Sie einen “… dummen Herrn D. Frank…” genannt habe.

Kein Mensch hat es verdient, würdelos behandelt zu werden – das sollte nie der Fall sein. Durch Ihren Beitrag haben Sie den “Herrn D. Frank” personifiziert und aus der Anonymität rausgeholt, daher muss dieser Herr D. Frank auch mit Würde behandelt werden.

Ich stehe zu meinem Artikel, weiterhin, voll und ganz – das werden Sie dort in meiner Antwort wieder finden. Aber ich finde, es ist auch notwendig, dass eine offizielle Entschuldigung meinerseits kommt: Ich entschuldige mich dafür, Sie würdelos behandelt zu haben.

(Diese Entschuldigung gilt persönlich und ist nicht an die Lufthansa gerichtet!)